• Unglaublich wie viele Leute sich den Foodplanner angesehen haben. Ich hoffe ihr habt auch was …
    Beitrag ansehen
  • In Zusammenarbeit mit Hüttenpartner Ihr werdet sehen: „Bilder sagen mehr als tausend Worte!” Nach …
    Beitrag ansehen
  • In Zusammenarbeit mit WeberGrill Was kommt bei euch denn immer so auf den Griller? Bei …
    Beitrag ansehen
  • So nun ist er endlich fertig und hoffentlich perfekt! So lange habe ich am Foodplanner …
    Beitrag ansehen
  • In Zusammenarbeit mit WeberGrill

    Was kommt bei euch denn immer so auf den Griller?

    Bei ins irgendwie immer das gleich, einmarinierte Fleisch und die selben Beilagen.

    In meinem heutigen Post haben wir mal was Anderes ausprobiert, denn die Kinder essen immer Bratwürste und sind nicht mehr so erfreut über die wöchentlichen Grillnachmittage.

    Meist hören wir: “Schon wieder grillen?”

    Wir hingegen könnten im Sommer täglich unseren Elektrogrill Pulse2000 von Weber Grill anwerfen.

    Nun haben wir gemeinsam mit den Kindern Spieße gegrillt. Sie durften diese vorher ganz alleine bestücken und danach auf ein Teller legen. Jeder hat sich eine Frankfurter, ein Stück Fleisch und eine Paprika drauf gesteckt.

    Gegessen wurde nur die Frankfurter und natürlich ganz viele Pommes mit Ketchup.

    Typisch Kind, würde ich mal behaupten.

    Uns haben die Spieße auch sehr geschmeckt und es war mal eine Abwechslung. Als Beilage haben wir mal Pommes anstatt der Bratkattoffeln in den Ofen geworfen.

    Das Grillgemüse, der gestohlene Mais vom Feld und der Tomaten-Gurken-Salat waren die Draufgabe und für mich sehr punktefreundlich. Außerdem haben wir Champions mit Salz befüllt. Das kann man dann ausschlürfen. Schmeckt mega lecker.

    Ich denke man sollte öfter mal über seinen eigenen Schatten springen und zu einer anderen Alternative greifen. Es schmeckt dann auch am Ende der Grillsaisom wieder.

    Ich wünsche euch noch einen schöne Sommer.

    Schon bald gibt es wieder eine leckere Grill-Idee.

    Bis bal.

    Eure….

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen


    Etwas suchen?