Hausbau WOHNEN

Immer wieder Fenster von der Firma Internorm

Ich kann mich noch an den ersten Termin mit der Firma Internorm erinnern. Ach was war ich nervös. Niemals hätte ich gedacht, dass ich mal mit so einem tollen Team zusammenarbeiten darf. Die Mitarbeiter der Firma Internorm sind einfach so lieb und herzlich.

Hätte ich keine Kooperation mit der Firma Internorm hätten wir uns auf jeden Fall auch für Fenster der Firma Internorm entschieden. Warum? Tolle Beratung, perfekter Service, Zeitgerechte Montage und die Verantwortlichen sind immer erreichbar und zur Stelle. Diese Punkte sind für mich total wichtig, denn der Fensterkauf ist eine riesengroße Investition und da muss der Service passen.

Wir wohnen jetzt schon seit Februar im Haus und sind mit den Fenstern super zufrieden. Vor allem die Größe und die Anordnung der Alu-Kunststoff-Fenster macht uns noch immer sehr glücklich. War ja nicht so einfach mit mir, denn ich hatte da sehr viele Änderungen und immer wieder neue Ideen. Doch am Ende war die Entscheidung getroffen und so wie wir sie mit Internorm fixiert haben, so sind sie perfekt.

Jetzt noch zum Modell KF405 – immer wieder dieses Modell, denn die Fenster sind nicht nur top modern, sehen aus wie eine Fixverglasung und sind durch die Aluminium-Vorsatzschale in der Farbe anthrazit stilvoll und unterstreichen die Modernität unseres Hauses.

Die Qualität merkt man beim Öffnen und schließen der Fenster und der Hebeschiebetüre. Das funktioniert mit einer Hand und ohne viel Druck auszuüben. Diesen Standard hatten wir in unserer Wohnung definitiv nicht. Auch das Reinigen der Fenster war nicht so einfach wie jetzt, denn unsere neuen Fenster der Firma Internorm haben einen bündigen Innenflügel und dieser lässt sich mit einem Handgriff reinigen.

Bei unserem ersten Versuch die Fenster zu putzen sind wir kläglich gescheitert, denn die waren so schmutzig vom Baustaub, dass wir uns eine Baufirma holten. Kann ich nur Jedem empfehlen, denn danach waren die blitzplank. Doch bei einem Fenster fiel uns ein riesengroßer Schleier in der Glasinnenfläche auf, der auch leider nicht mehr wegging.

Sofort riefen wir die Firma Miller Bauelemente an. Die waren sehr bemüht und schickten uns sofort einen Servicetechniker. Nach der Begutachtung war klar, dass dies ein Produktionsfehler sei und das Fenster anstandslos getauscht wird.

Mittlerweile ist alles perfekt und wir fühlen uns so wohl in unserem Traumhaus. Die Fenster spielen hierbei eine große Rolle, denn ohne ein lichtdurchflutetes Haus, wäre es nur halb so gemütlich und heimelig.

Bitte lässt euch beraten und überlegt euch im Vorhinein, welches Modell euch gefällt und ob ihr Holz- oder Alu- Fenster bevorzugt. Ihr findet bestimmt in eurer Nähe einen Internorm-Vertreter, welcher euch weiter hilft und mit euch die finale Auswahl, trifft.

Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an das gesamte Internorm-Team, es ist mir eine Ehre mit euch zu arbeiten.

Danke.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen