• Eigentlich wollte ich euch ein paar tolle Fotos von unserem fertigen Garten knipsen. Davon sind …
    Beitrag ansehen
  • Unglaublich wie viele Leute sich den Foodplanner angesehen haben. Ich hoffe ihr habt auch was …
    Beitrag ansehen
  • In Zusammenarbeit mit Hüttenpartner Ihr werdet sehen: „Bilder sagen mehr als tausend Worte!” Nach …
    Beitrag ansehen
  • In Zusammenarbeit mit WeberGrill Was kommt bei euch denn immer so auf den Griller? Bei …
    Beitrag ansehen
  • Heute gibt es mal wieder einen spannenden Beitrag zum Thema Hausbau. Die Statistik zeigt, dass euch diese Blog-Einträge am meisten interessieren. Freut mich natürlich sehr, denn hier werde ich euch die nächsten Monate oder vielleicht sogar Jahre am Laufenden halten.

    Bei allen Kaufentscheidungen waren sich mein Mann und ich einig, doch bei der Platzierung/Gestaltungsmöglichkeiten der Fenster, gab es immer heftige Diskussionen.

    Für uns war es sehr schwierig einzuschätzen, wie viel Tageslicht im Haus vorhanden sein soll, um ein angenehmes Wohnklima herzustellen? Ist die Fenster-Anordnung der Baufirma im Plan zweckmäßig? Und noch viele Fragen schwirrten in unseren Köpfen.

    Schnell war klar, dass wir Unterstützung benötigen, um das Thema Fenster abzuhaken.

    Für unser durchdachtes Hausbau-Projekt ist die Qualität der Fenster maßgeblich, deshalb entschieden wir uns für Europas Fenstermarke Nr. 1. 

    Die hochwertigen Produkte des oberösterreichischen Familienunternehmens werden über ausgewählte Vertriebspartner, vertrieben.

    In der Suchfunktion auf der Internorm-Homepage wurde uns der Vertriebspartner Miller Bauelemente GmbH, vorgeschlagen.

    Ein Termin mit einem Kundenberater war schnell vereinbart. Im Schauraum wurde uns die Vielzahl an Möglichkeiten in Form, Farbe und Material, vorgestellt.

    Damit die Fenster genau deine Ansprüchen im Bereich Architektur, Design und Komfort erfüllen, kannst du aus den verschiedenen Internorm-Designstilen wählen: studio, home pure, home soft und ambiente.

    Da wir auf einen minimalistischen, modernen Wohnstil setzen haben wir uns für das flächenbündige Fenstersystem studio KF410, entschieden. Bei Neubauprojekten sieht man hauptsächlich 3-fach verglaste Fenster in Weiß- oder Grautönen. Unsere Kunststoff/ Aluminium Oberflächen zieren Außen die Farbe Anthrazitgrau RAL7016 matt und innen setzen wir auf weiß.

    Unsere Fragen und Wünsche, zum Fensterkauf wurden durch einen kompetenten Mitarbeiter  beantwortet und auch erfüllt.

    Hier eine Checkliste mit wichtigen Details, welche beim Termin detailliert besprochen wurden.

    • Gestaltungsmöglichkeiten (Formen, Fensterteilung, Griffe)
    • die Öffnungsarten (Dreh-Kipp, Dreh, Fixverglasung, Hebeschiebe-Funktion)
    • Komfort und Sicherheit (Kindersicherung, Sicherheitsausführung der Beschläge und der Verglasung)
    • Sonnen- und Insektenschutz (Rolladen, Raffstore, Insektenschutzgitter)
    • Produkterweiterungen Zubehör (Barrierefreie Türschwellen, Ziergriffe)
    • Wärmeschutz (Energiesparpotential aufgrund wärmedämmender Fenster)
    • Schallschutz (Lärmpegel)
    • Garantie-Leistungen, Wartung, Montage

    Ich möchte der Firma Miller Bauelemente GmBH (selbstständiger Verkaufsberater Erich Rezek) jetzt schon einen großen Dank aussprechen.

    Wir wurden nicht nur als Kunden ernst genommen, sondern sind sehr freundlich und zuvorkommend beraten worden. Auf unsere individuellen Bedürfnisse wurde eingegangen und wir fühlten uns sehr willkommen.

    Die Entscheidung ist gefallen – das Angebot unterzeichnet und ich freue mich auf  die weitere Zusammenarbeit mit der Firma Internorm.

    Liebe Leserinnen und Leser. Holt euch eine kompetente Beratung, denn diese Dienstleistung erspart euch nicht nur viele Nerven, sondern macht die Entscheidung einfacher.

    “Architektur ist so vielfältig wie die Menschen, die darin wohnen. Aber nicht nur die Bauweise prägt den Stil eines Hauses – gerade Fenster und Türen unterstreichen den Charakter maßgeblich”

    LISA

     

     

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen


    Etwas suchen?